Zusammenfassung 20. April

Es gibt eine zweite Meinung zu Corona und Covid-19 und diese wird lauter. Diese Meinung verlangt evidenzbasierte Maßnahmen, sachliche Argumentation innerhalb verschiedener Disziplinen und die Wahrung der Grundrechte. Sie stellt den panik-besetzten Narrativ und die Alternativlosigkeit zu radikalen Einschränkungen in Bezug auf Covid-19 in Frage und damit die Grundlage von fortlaufenden, fundamentalen Einschränkungen bürgerlicher Freiheit. […]

Zusammenfassung vom 10.April

Meine Begegnung mit Corona begann mit der Angst vor dem Virus und endete nach wochenlanger Recherche mit der Angst vor einem totalen Staat, der ohne sachliche Grundlage die Grundrechte der Menschen auf unbestimmte Zeit außer Kraft setzt. Am Herzen liegt mir ein besserer Umgang mit Krisen, eine sachliche Diskussion und eine gute Exit-Strategie. Die Corona-Pandemie […]